2009 - Akkordeonorchestergemeinschaft Ferndorftal-Wilden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2009

Archiv

Spaß und Freude beim Probenwochenende

Die Orchestergemeinschaft hat das Wochenende vom 28.08-30.08.09 in der Jugendherberge Morsbach verbracht, um für das  anstehende Jahreskonzert (04.10.09) zu üben. Neben den etlichen Probestunden war natürlich auch viel Spaß angesagt. Beim Bunten Abend wurden u.a. die Stimmbänder mit "Sing Star" trainiert und die Lachmuskeln angeregt.
Beendet wurde das Probenwochenende mit einem Konzertauftritt im Kurpark in Saalhausen.

Trotz Regen und kühlen Temperaturen viel Spaß beim Grillfest

Am 06.06.09 hatte die Orchestergemeinschaft Ihre Mitglieder zum jährlichen Grillfest eingeladen. Trotz regnerischem, kaltem Wetter trafen sich mehr als 40 "Hartgesottene" und verbrachten gemütliche Stunden miteinander.
Zur Stärkung gab es reichlich Kaffee und Kuchen, später dann ein reichhaltiges Salatbuffet mit Grillsteaks oder Würstchen.
Auch wenn der Wettergott nicht mitgespielt hat: wir hatten viel Spaß!

Orchester kann auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück blicken!

Bei den im März stattgefundenen Jahreshauptversammlungen wurde für das abgelaufene Vereinsjahr eine überaus positive Resonanz gezogen. Im Jahresbericht konnte über eine stattliche Anzahl von gelungenen Konzerten und Auftritten beider Orchester, sowie "gesellige" Veranstaltungen für jeden Geschmack berichtet werden.
Diese erfreuliche Vereinsarbeit schlug sich auch bei den Wahlen der Vorstände wieder. Die Arbeit der zur Wahl stehenden Positionen wurde durch Wiederwahl der Amtsinhaber bestätigt.
Für das Amt des Jugendwartes wurde Melina Steuber von den Akkordeonkids gewählt.
Für dieses Jahr sind wieder neben den anstehenden Konzerten Veranstaltungen wie z.B. die Fahrt zum Musical "Tanz der Vampire", ein Grillfest und ein Vereinsabend geplant.

Neujahrswanderung


Am 11.01.2009 fand die traditionelle Neujahrswanderung statt. Über 40 Mitglieder und Angehörige des Orchesters genossen bei herrlichstem Sonnenschein die Wanderung über die schneebedeckten Höhen von Erndtebrück. Eine Rast ermöglichte das "innere Aufwärmen" mit Glühwein, Kaffee oder Kinderpunsch. Endpunkt der Wanderung war die Pulverwald-Gaststätte in Erndtebrück.  Dort gab es nach gemeinsamem Mittagessen eine kleine Bildershow über das vergangene Orchesterjahr. Abschluss der diesjährigen Neujahrstour war dann das gemeinsame Kegeln auf den vier Kegelbahnen der Pulverwald-Gaststätte.

Es war wieder mal ein gelungener Auftakt ins neue Jahr!




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü